Der Weinberg

La Pievuccia ist vor allem ein landwirtschaftlicher Betrieb für Wein und Oliven aus biologischem Anbau. Unsere Landwirtschaft richtet sich nach den Kriterien für biologische Produkte und geht sogar noch wesentlich weiter. Jeden Tag sind wir bemüht, dem Kreislauf der Natur mit Respekt und Dankbarkeit zu folgen und die Mondphasen zu beachten. Seit Jahren ist uns die Wichtigkeit der Gründüngung bewusst: Gräser, Klee und Senf werden zwischen die Reben gepflanzt, um einen natürlichen Ausgleich des Bodens zu gewährleisten. Die Pflanzenheilkunde hilft uns ebenso, indem wir Algen als Stärkungsmittel nutzen, um somit den Einsatz von Sulfur und Kupfer zu verringern bzw. im Weinberg “Balzanella” völlig zu eliminieren. Ausserdem benutzen wir auf La Pievuccia  eigenen Kompost, um die Weinreben in sich zu stärken. Denn nur eine gesunde Pflanze hat ausreichende Abwehrkräfte gegen Parasiten und Pilzbefall.

Die natürlichen Gegebenheiten der Erde und der Reben werden respektiert und geachtet. All diese Umstände geben unseren Trauben ihre individuelle Note, welche sich in unseren natürlichen Weinen zeigt, im Gegensatz zu Industrieprodukten. Gleichzeitig schonen wir damit unseren Boden. Somit dürfen wir auf biologische Weise natürliche Qualitätsprodukte herstellen.

Go top